Schützenfest 2016 - Ergebnisse

Das neue Konzept für das Schützen- und Volksfest ab 2016 war ein voller Erfolg

 

Es war anstrengend, aber es hat viel Spaß gemacht und unsere Gäste gaben durchweg postitive Resonanzen. 

Foto Zapfenstreich: Jan Woller, Steller Musikanten (Danke!)

Viele Gäste aus jung und alt waren da und haben am Samstag die Angebote ausgiebig genutzt. Es konnte zwischen der traditionellen Bürgerscheibe (KK-Gewehr), einer Kostprobe im Bogenschießen oder dem neu eingeführten Dreikampf gewählt werden. Insgesamt 83 Gäste haben diese Anbegote angenommen.
Der Dreikampf bestand aus je drei Wertungsschüssen mit dem Blankbogen, dem Kleinkalibergewehr und dem Großkaliber-Unterhebelrepetiergewehr. 

Am Sonntag wurden dann unter den Mitgliedern des Schützenkorps die Besten aus den Abteilungen ausgeschossen. Um unsere Gäste teilhaben zu lassen erfolgten diese vier Wettkämpfe angrenzend an den Festplatz (Bogen) oder wurden live per Videoübertragung ausgestrahlt. Auch dies kam sehr gut an.

Doch nun zu den Ergebnissen:

Korpskönigstrio 2016/17:

König Andreas Wischnewski​ - "Der Besonnene"
mit Thomas Prätsch​ und Jörg Martin​ (Adjutanten)

***

Damenkönigin 2016/17:

Irmtraud Flieger - "Die Unermüdliche"
mit Kristina Sander und Birgit Fricke (Adjutantinnen)

 ***

Pistolenkönig 2016/17:

Marcus Dreger

***

Pokalsieger Bogenabteilung - Thomas Prätsch Pokal 2016/17:

Laura Jade Graf und Lars Remmert

***

Kinderkönige 2016/17:

Felix Schulz und Lara Pretzel

***